Ihr Warenkorb
keine Produkte

Datenschutzerklärung von allerlou

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Homepage und meinem Online-Shop allerlou. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf meiner Homepage allerlou ist mir ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden streng nach der neuen EU-DSGV (Datenschutzgrundverordnung) behandelt und geschützt.

In dieser Datenschutzerklärung werden die Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben. Sie gilt für die Website allerlou mit allen  Anwendungen, Services oder Tools (zusammen „Services“ genannt), in denen auf diese Datenschutzerklärung verwiesen wird, unabhängig davon, auf welchem Weg Sie die Services aufrufen oder verwenden, einschließlich des Zugriffs über Mobilgeräte.

Durch die Nutzung meines Services und/oder die Einrichtung eines Kunden-Kontos erkennen Sie diese Datenschutzerklärung und meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Damit erklären Sie sich ausdrücklich mit der Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der Beschreibung in dieser Datenschutzerklärung einverstanden. Mit dem Nutzen meines Services erklären Sie außerdem, dass Sie über Ihr Widerrufsrecht informiert wurden sowie darüber, dass Cookies verwendet werden. Die Angaben hierzu finden Sie im unteren Bereich meiner Homepage bei "Mehr über...".

Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:
Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:
1.
Verantwortliche Stelle
 
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist Louisa Segner, Ratsstraße 37, 27313 Dörverden.            
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, Rechte oder Ansprüche zu Ihren personenbezogenen Daten ausüben möchten, schicken Sie mir bitte ein E-Mail an service@allerlou oder einen Brief an die im Impressum angegebene Adresse.
2.
Erhebung und Verarbeitung von Daten
 
Sie können meine Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Ich speichere lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie mich besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung meines Angebotes und Services ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Dies geschieht auch, wenn Sie hierzu andere Geräte wie z.B. Mobilgeräte verwenden. Personenbezogene Daten werden nur bei der Erstellung eines Kundenkontos bei allerlou, im Rahmen Ihrer Warenbestellung und Wunschäußerung sowie bei der Nutzung anderer Services erhoben. Das sind Daten, die Sie mir freiwillig bei der Registrierung und bei der Abfrage angeben, die zur Bearbeitung und Versendung der Artikel benötigt, protokolliert und gespeichert werden.
 
  Persönliche Daten, die Sie mir bei der Nutzung meines Services oder bei der Einrichtung Ihres Kundenkontos angeben:
 
  --> Daten, die Sie persönlich identifizieren, wie Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer
  --> E-Mail-Adressen, die Sie bei der Einrichtung Ihres Kundenkontos angeben
  -->
Daten zu Käufen oder Wünschen, die Sie bei einer Transaktion angeben
  -->
Sonstige Inhalte, die Sie generieren oder die sich auf Ihr Kundenkonto beziehen (z.B. wenn Sie Artikel in den Warenkorb legen, Artikel auf die Wunschliste setzen und artähnliche Aktionen vornehmen)
  -->
Finanzinformationen (z.B. Kreditkarten- oder Kontodaten) in Verbindung mit einer Transaktion
  -->
Versand-, Rechnungs- und andere Daten, die Sie für den Kauf oder Versand eines Artikels angeben oder die hierzu entstehen (z.B. Versandnummern), sowie Informationen, die für die Zollabwicklung benötigt werden (z.B. Steuernummer oder sonstige Identifikationsnummern)
  -->
In bestimmten Fällen geben Sie bei der Nutzung meines Services Alter, Geschlecht, Interessen und persönliche Vorlieben freiwillig an, um Ihnen den entsprechenden Service zu bieten
  -->
Sie können mir weitere Informationen durch ein Webformular mitteilen sowie durch Aktualisieren oder Hinzufügen von Daten zu Ihrem Kundenkonto oder wenn Sie aus anderen Gründen mit mir hinsichtlich meines Services oder anderer Anliegen kommunizieren
  -->
Weitere personenbezogene Daten, zu deren Erfassung und Verarbeitung ich gesetzlich verpflichtet oder berechtigt bin und die ich für Ihre Authentifizierung, Identifizierung oder zur Überprüfung der von mir erhobenen Daten benötige
  -->
Daten über Ihre Interaktion mit meinem Service, Ihre Einstellungen für Werbeanzeigen und Ihre Kommunikation mit mir.
 
 
Persönliche Daten, die automatisch bei der Nutzung meines Services oder beim Erstellen eines Kundenkontos erfasst werden, sind:
  -->
Geräte-ID oder individuelle Geräte-Kennung
  -->
Gerätetyp
  -->
ID für Werbeanzeigen und individueller Geräte-Token
  -->
Standortdaten einschließlich Standortdaten von Ihrem Mobilgerät (bitte beachten Sie, dass Sie bei den meisten Mobilgeräten die Verwendung von Standortservices im Einstellungsmenü des Mobilgeräts steuern oder deaktivieren können)
  -->
Computer- und Verbindungsinformationen, wie statistische Informationen über Aufrufen von Artikel-Seiten, Informationen zum Datenverkehr zu und von allerlou-Websites, Referral-URL, Informationen zu eingeblendeten und angeklickten Werbeanzeigen, Ihre IP-Adresse, Ihre Browser-Verlaufsdaten sowie Ihre standardmäßigen Weblog-Informationen
 
 
Die Speicherung dient weithin internen, systembezogenen und statistischen Zwecken.
Wenn Sie mir die zur reibungslosen Bearbeitung erforderlichen Daten nicht zur Verfügung stellen möchten, kann es möglicherweise sein, dass ich Ihnen technisch bedingt nicht den gesamten Services bereitstellen kann.
 
 
Persönliche Daten, die ich mithilfe von Cookies, Web-Beacons und ähnlichen Technologien erhebe
 
Ich verwenden Cookies, Web-Beacons und ähnliche Technologien zur Erhebung von Daten zu den Seiten, die Sie aufrufen, zu den Links, auf die Sie klicken, und zu anderen Aktionen, die Sie im Rahmen meines Services sowie in meinen Werbe- oder E-Mail-Inhalten vornehmen.
 
3.
Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
 
Mit Erstellen des allerlou-Kundenkontos haben Sie mir automatisch die Einwilligung erteilt, Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke zu verwenden:
 
  1.
zur Beantwortung Ihrer Anfragen und weiteren nötigen Kommunikationen
  2.
zur Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Verträge und für die technische Administration
  3.
um den Service bereitzustellen und zu verbessern, um Sie zu Ihrem allerlou-Konto und meinem Service zu kontaktieren, um Ihnen Leistungen des Kundenservice zur Verfügung zu stellen, um Ihnen personalisierte Werbeanzeigen einzublenden und Marketingmitteilungen (wie nachfolgend näher beschrieben) zu übermitteln
  4.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist
 
  Ihre personenbezogenen Daten kann ich für folgende Zwecke nutzen:
  1.
zur Bereitstellung Ihres Warenkorbes und Ihrer Wunschliste
  2.
zur Bereitstellung einer Übersicht über Ihre Käufe, Wünsche, internen Nachrichten und anderen Optionen
  3.
zur Anpassung, Messung und Verbesserung meines Services
  4.
zur Anzeige von Services und Artikeln, die Ihnen möglicherweise gefallen
  5.
zur Bereitstellung weiterer Services, die Sie ausdrücklich angefordert haben
  6.
für die Zustellung von Nachrichten und zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, falls dies für die Erbringung von Leistungen des Kundenservice erforderlich ist, die Ihr allerlou-Konto, Lieferfristen und die Anlieferung Ihrer gekauften und / oder gewünschten Artikel betreffen, zur Behebung von Problemen mit Ihrem allerlou- Kunden-Konto, bei Lieferproblemen oder ähnlichem
  7.
zur Kontaktaufnahme mit Ihnen, wenn dies zur Durchsetzung meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgrund von gesetzlichen Vorschriften oder von Vereinbarungen mit Ihnen erforderlich ist
  8.
für die Übermittlung von Marketingmitteilungen, in denen ich Sie über aktuellen allerlou-Angebote (Sonder-Aktionen, besondere Angebote, Neuerungen) sowie über Produkte und Leistungen informiere (wenn Sie diese ausdrücklich über den Newsletter angefordert haben)
  9.
Ich kann Ihre persönlichen Daten an die PayPal-Unternehmensgruppe weitergeben, um Leistungen des Kundenservice zu erbringen, um Kreditkartenzahlungen abzuwickeln, wenn Sie im Rahmen meines Services mit einer Kreditkarte bezahlen und ich PayPal bzw. PayPal-Plus für die Zahlungsabwicklung verwende, um den Versand und damit verbundene Services abzuwickeln, wenn Sie einen Kauf unter Verwendung von PayPal / PayPal-Plus durchgeführt haben
 
 
Sie erhalten Marketingmitteilungen auf dem Kommunikationsweg (z.B. per E-Mail oder WhatsApp), wenn Sie diese vorher über meinen Newsletter bestellt haben, solange bis Sie diese wieder abbestellen. Für diese Zwecke kann ich Sie auf dem oben beschriebenen Kommunikationsweg mit zuvor aufgenommenen Textnachrichten (SMS, WhatsApp) kontaktieren.
 

Ich bewahre Ihre Personen bezogenen Daten so lange auf, wie sie für die Erbringung meines Services notwendig sind. Darüber hinaus kann ich Personen bezogene Daten zu geschlossenen allerlou-Konten aufbewahren. Mögliche Gründe dafür sind unter anderem die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Wenn eine Aufbewahrung Ihrer Personen bezogener Daten nicht länger notwendig ist, vernichten ich diese in sicherer Weise.
Sie haben das Recht, die automatisch mit Anerkennung der Datenschutzerklärung abgegebene Einwilligungen zu den oben beschriebenen Datennutzungen (Erfassung und Weitergabe) schriftlich zu widerrufen. Richten Sie hierzu Ihren Widerruf schriftlich an:
allerlou, Louisa Segner, Ratsstraße 37, 27313 Dörverden-Hülsen oder per eMail an widerruf@allerlou.de.

Nennen Sie hierzu die jeweilige Ziffer (z.B. Punkt 12 zu Ziffer 3), die Sie widerrufen möchten. Bei Widerruf von Teilen der oben beschriebenen Datennutzungen werden Ihre personenbezogene und warenspeziefische Informationen nur an die mit der Lieferung beauftragten Handelspartnern und an den mit der Zahlung beauftragten Dienstleister ausschließlich zum Zwecke der Vertragserfüllung weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn diese zum Zwecke der Vertragsabwicklung, insbesondere zur Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten, Zusteller und Transport-Unternehmen, sowie zu Abrechnungszwecken erforderlich ist.

4.

Auskunftsrecht sowie weitere Rechte gemäß der EU-DSGVO

 
Auf schriftliche Anfrage werde ich Sie gerne unentgeltlich über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren sowie zu Angaben der Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte. Korrigierbedürftige Daten können Sie teilweise selber auf Ihrer Profileinstellung korrigieren und aktualisieren. Ich empfehle, dies umgehend auszuführen, sobald es Änderungen gegeben hat. Sie können mich hierzu auch gerne anschreiben unter service@allerlou.de.
 
Unter bestimmten Umständen kann ich gemäß geltendem Recht eine solche Auskunft verweigern bzw. eine Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen. In diesen Fällen nenne ich Ihnen jedoch meine Gründe dafür.
  Grundsätzlich gilt das Transparenzgebot, wonach ich Ihnen gemäß Art. 12 DSGVO auf Anfrage alle Informationen übermitteln werde, die sich auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bezieht.

Sie haben das Recht auf Berichtigung unrichtiger oder veralteter Daten sowie das Recht auf Löschung Ihrer Daten, wenn einer der gesetzich geregelten Löschungsgründe gem. Art. 17 DSGVO vorliegt. Weiterhin haben Sie das Recht auf Vergessenwerden sowie auf Einschränkung der Verarbeitung.
  Weiterhin halte ich mich an die Informationspflicht gemäß Art. 13 und 14 DSGVO.

Auf Anforderung werde ich Sie im Rahmen der rechtlichen Anforderungen innerhalb von vier Wochen folgende Informationen zur Verfügung stellen:
- Verarbeitungszweck der Datennutzung
- Empfänger (wenn die Daten an Dritte weitergeleitet werden, wie z.B. an externe Versanddienstleister, Steuerberater)
- Angaben über die Herkunft der Daten
- Dauer und Zweck der Verarbeitung
- Hinweis, ob die Bereitstellung der Daten gesetzlich vorgeschrieben ist
- über das Beschwerderecht (siehe Punkt 10. dieser Datenschutzerklärung)
5.

Einwilligung, Widerrufsrecht und Widerspruchsrecht

 
Mit Erstellen des allerlou-Kundenkontos haben Sie mir automatisch die Einwilligung erteilt, Ihre Personen bezogenen Daten für Zwecke zu Ziffer 3 dieser Datenschutzerklärung zu verwenden. Gemäß der Datenschutz rechtlichen Vorschriften werde ich jede Weitergabe von Daten an Dritte protokollieren. Sie können Ihre gegebene Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/ oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Zum Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache Nachricht an allerlou, Louisa Segner, Ratsstraße 37, 27313 Dörverden oder per eMail an
widerruf@allerlou.de. Nennen Sie hierzu die jeweilige Ziffer (z.B. Punkt 12 zu Ziffer 3), die Sie widerrufen möchten. Ihnen entstehen hierzu keine weiteren Kosten als die Übermittlungskosten nach dem Basistarif bei Ihrem Anbieter.
6.

Datensicherheit

 
Ihre Personen bezogenen Daten im Bestellprozess werden verschlüsselt über das Internet übertragen. Ich sichere meine Website und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Risiken im Zusammenhang mit deren Verlust, Zerstörung, umberechtigtem Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen zu minimieren. Hierzu setze ich beispielsweise Firewalls und Datenverschlüsselungen ein. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Schützen Sie Ihr Passwort bitte vor dem Zugriff Unberechtigter und geben Sie es nicht an unberechtigte Dritte weiter. Wenn Sie den Verdacht haben, Ihr Kundenkonto wird oder wurde missbraucht, setzen Sie sich bitte umgehend mit mir in Verbindung unter service@allerlou.de .
7.

Datenschutzregeln Dritter

 
Diese Datenschutzerklärung betrifft nur die Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten, die wir von Ihnen erfassen. Wenn Sie Ihre Daten an Dritte weitergeben oder wenn Sie auf die Website eines Dritten weitergeleitet werden, gilt dessen Datenschutzerklärung. Wir können die Vertraulichkeit oder Sicherheit Ihrer Daten nicht garantieren, nachdem Sie diese an einem Dritten weitergegeben haben. Daher empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärungen sowie die Datensicherheitsgrundsätze Ihrer Handelspartner genau zu überprüfen, bevor Sie eine Transaktion durchführen und Ihre Daten weitergeben.
8.

Sicherheitshinweis:

 
Wir sind immer bemüht, Ihre Personen bezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per eMail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.
 
Für externe Links zu fremden Inhalten können wir trotz sorgfältiger, inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen. Sie unterliegen der Verpflichtung, aktiv dafür zu sorgen, dass kein unbefugter Dritter mit Ihrem allerlou-Konto Aktionen durchführen kann. Hierzu ist es wichtig, dass Sie sich jedesmal, wenn Sie die Website allerlou verlassen möchten, ausloggen und/oder Ihre Cookies löschen. Des Weiteren empfehle ich Ihnen in Ihrem eigenen Interesse, Passwörter nicht an Dritte weiter zu geben oder diese frei zugänglich liegen zu lassen. Jeder, der sich mit Ihrem Namen und Passwort auf dem allerlou-Konto einloggt, könnte sich ohne weitere Autorisierung alle Bereiche Ihres allerlou-Kontos ansehen und darauf zugreifen, um bestimmte Aktionen durchzuführen wie zum Beispiel Waren auf Ihre Rechnung zu kaufen oder das Passwort ändern. Aus diesem Grund werde ich jedesmal zu Ihrer eigenen Sicherheit, wenn Sie eine abweichende Lieferadresse angeben oder Ihr Passwort oder den Nutzernamen ändern wollen, mir von Ihnen die Richtigkeit schriftlich bestätigen lassen. Diese Rückfrage werde ich per eMail, SMS oder WhatsApp durchführen. Ich werde Sie allerdings niemals nach Ihrem Password fragen.

 
 
Wie steht es mit Links zu anderen Seiten?
 
Meine Webseite können Links zu und von Webseiten meiner Lieferanten, Zustelldiensten, sozialen Netzwerken, anderen Verkaufsportalen, Suchmaschinen und anderen Dritten enthalten. Falls Sie einem Link folgen, beachten Sie bitte, dass diese Dritt-Webseiten ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und ich keine Verantwortung oder Haftung für deren Richtlinien oder Webseiteninhalte übernehme. Bitte überprüfen Sie die Richtlinien, bevor Sie persönliche Informationen an Dritt-Webseiten übermitteln.
10. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
  Gemäß Art. 77 EU-DSGV haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.
Für Niedersachsen ist zurzeit Barbara Thiel die Landesbeauftragte für den Datenschutz in Niedersachsen.
Sie ist folgendermaßen zu erreichen:

- Auf dem Postweg: Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen / Barbara Thiel / Prinzenstraße 5 / 30159 Hannover
- per E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de
- per Telefon: 05 11 / 120 - 45 00

Diese Daten habe ich aus folgender Quelle: https://www.datenschutz-wiki.de/Aufsichtsbeh%C3%B6rden_und_Landesdatenschutzbeauftragte#Niedersachsen
11.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

 
Diese Datenschutzerklärung kann von mir jederzeit geändert werden. Sämtliche Änderungen dieser Datenschutz-Erklärung werden auf dieser Website veröffentlicht und automatisch 30 Tage nach ihrer Veröffentlichung wirksam. Über wesentliche Änderungen dieser Datenschutzerklärung werde ich Sie per eMail informieren.


(Stand 05/2018)
Shopsystem by Gambio.de © 2014